Ticketverkauf

1.Preis

Ein Ticket für "Nachtdigital Flex" kostet 130 EUR zuzüglich 5 EUR Müllpfand und 6 EUR Ticketing-Gebühr.
Leider müssen wir den Ticketpreis etwas anziehen. In diesem Jahr sehen wir uns im Besonderen durch notwendige Investitionen in unsere Personal- und Infrastruktur, dem allgemeinen Anstieg des Preisniveaus im Festival-Business, sowie gestiegenen GEMA-Zahlungen herausgefordert. Wir hoffen ihr habt Verständnis dafür und schafft es Euer Angespartes zu berappen um im Sommer dabei sein zu können. Wir jedenfalls blicken schon jetzt voller Vorfreude auf die gemeinsame Zeit mit Euch.

__

2. Ticketsystem

Tickets gibt es im Ticketshop bei unserem Ticketing-Partner TixforGigs. Je Bestellung sind die Tickets für 30 Minuten im Warenkorb reserviert und können mittels Kreditkarte (VISA, Mastercard), Vorkasse, Sofortüberweisung (EPS in Österreich und iDeal in den Niederlanden) oder PayPal gezahlt werden. Wer noch keinen Account hat, sollte sich bereits jetzt einen zulegen, damit der Bestellprozess am Tag des Ticketverkaufs etwas schneller vonstatten gehen kann und es nicht zu unerwarteten Komplikationen bei der Registrierung kommt.

__

3. Ticket-Wiederverkauf

Wer einmal ein Ticket bei TixforGigs erworben hat kann dieses ganz einfach zum Wiederverkauf frei geben. Einfach einloggen, das gekaufte Ticket auswählen, Preis festlegen und zum Wiederverkauf anbieten. TixforGigs kümmert sich gegen eine kleine Gebühr um den ganzen Rest. Wenn ihr den regulären Ticketverkauf verpasst habt lohnt es sich also auch immer mal wieder im Shop vorbei zu schauen ob ein paar Tickets erneut verfügbar sind. Dies ist für alle Parteien der sicherste Weg um Ticket-Schwindel und überhöhten Preisen auf anderen Plattformen aus dem Weg zu gehen. Wir werden nicht müde darauf hinzuweisen, dass jeder mit dem Kauf unsere AGBs akzeptiert und wir Tickethandel zu überzogenen Preisen rechtlich verfolgen. Das soll gar keine Androhung sein, sondern lediglich die Bitte, dass wir uns alle gemeinsam diesen Ärger ersparen. Danke dafür.