Nachtdigital Mint Festival 2019

Essen|Trinken|Wasser

Aufgrund der hohen Waldbrandgefahr müsst ihr leider auf das Grillen komplett verzichten. Rund um das Gelände ist es einfach zu trocken.
Wir freuen uns euch auf dem Open-Air-Gelände an unserem Essenstand bewirten zu können, von Fleisch über vegetarisch bis vegan haben wir einiges anzubieten. Der Stand wird die gesamte Zeit geöffnet sein. Auch an unseren Inseln des Glücks findet ihr am Freitag von 12 bis ca. 20 Uhr und Montag von 8 bis 11 Uhr ein Essensangebot.

Getränke zum Eigenbedarf auf dem Campingplatz sind natürlich erlaubt und kein Problem. Bitte nehmt sie jedoch nicht mit zu den Bühnen. Als kleines Festival sind die Gastronomie-Einnahmen eine wichtige Stütze unserer Finanzierung. Erspart uns und euch die müßigen Diskussionen mit der Security und trinkt eure Flaschen einfach vorher aus.

Auf dem Gelände stehen euch insgesamt drei Wasserentnahmestellen zur Verfügung:
1) nahe der Hauptbar vor den Damen-Duschen
2) am Dixiland vor den Außenduschen
3) am Einlass
Wir Gestatten die Mitnahme von ausschließlich leeren und durchsichtigen Plastikflaschen auf das Festivalgelände. Leider ist es nicht möglich, Wasser in euren eigenen Flaschen oder anderen Behältnissen mit aufs Festivalgelände zu nehmen – dies wurde in der Vergangenheit leider zu oft zum Schmuggel genutzt. DANKE!

Außerdem: Unsere Insel des Glücks bietet euch auch Frühstück an. Schaut vorbei!