Nachtdigital Mint Festival 2019

2013

Ame
Anstam
Ashraf Khan & Viktor Marek
Barnt
Blawan
Blondes
Chymera
Cinnaman
Deadbeat
Gerd Janson
Helena Hauff
James Holden
Joy Orbison
Lena Willikens
Lukid
Magic Mountain High
Manamana (Map.ache & Sevensol)
Mark E
Metaboman & Large M
Michael Mayer
Polchinger & Skydden
Portico Quartet
Steffen Bennemann
Sven Kacirek
Taragana Pyjarama
Xosar

GIEGLING FAMILY:
Ateq
Dustin
Dwig
Kettenkarussell
Konstantin

Wir haben in den letzten Tagen oft gehört, dass dies wohl die beste Nachtdigital bisher gewesen sei. Ehrlich gesagt: Kann schon sein. Aber ist auch irgendwie überflüssig, immer diese Vergleiche. Ganz sicher kann man jedoch sagen: Es war Wahnsinn. Mal wieder. Danke euch allen, dass ihr ein Wochenende lang Utopia Wirklichkeit werden lassen habt. Oder war es doch nur ein Traum? Ein fettes Danke auch an unsere tollen Artists, ihr wart allesamt Bombe! Und noch viel mehr danken wir all den lieben Helferinnen und Helfern: Ohne euch wär gar nix. Jetzt kurieren wir erst einmal unseren Post-Olganitz-Blues aus und zählen dann sicher schon bald wieder die Tage bis zur nächsten Ausgabe - wie immer am ersten Augustwochenende.

2013 Nachtdigital "Utopia!" Festival @ Bungalowdorf Olganitz - Bereits seit 1998 vom Fleiß und Herzblut einer enthusiastischen Crew getragen, ist die Nachtdigital bis heute ein mit viel Liebe betriebenes Festival, das im Laufe der Jahre Freunde in aller Welt gefunden hat. Mit seiner überschaubaren Größe, der damit verbundenen familiären Atmosphäre und einem stets handverlesenem Programm bietet es eine Alternative zu lieblosem Namedropping und kommerzieller Massenabfertigung. Musikalisch widmet sich die Nachtdigital dabei sowohl klassischen als auch modernen Ausprägungen elektronischer Tanz- und Listening-Musik. Mit dem hauseigenen Label sowie Musikveranstaltungen außerhalb des Bungalowdorfes versucht die Nachtdigital Crew außerdem ihren besonderen Charakter weiter hinaus zu tragen.